MPM eXplore - die MPM Testplattform

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Mit MPM eXplore greifen Sie auf die kostenfreie Testversion* von MPM zu und machen sich mit dem Look & Feel der dynamischen MPM Platform inkl. der hoch performanten Process-Mining-Technologie vertraut.
Ob Sie neu in der Process-Mining-Welt sind oder als Process-Mining-Nutzer anderer Technologien ganz einfach neugierig auf MPM: Um Ihnen die Testerfahrung mit MPM eXplore zu erleichtern, werden Sie von hilfreichen Erklärvideos begleitet.

Analysieren Sie verschiedene Prozesse in MPM eXplore mittels Process Discovery, Conformance Checking oder finden Sie Potenziale durch Automatisierungsanalysen oder Benchmarking. 

Hinweis: Sowohl die Plattform selbst als auch die Erklärvideos sind in englischer Sprache.

14 Tage kostenfrei testen
Verschiedene Prozesse analysieren und Analysefeatures entdecken
Quiz absolvieren und Teilnehmerzertifikat erhalten
Von Erklärvideos profitieren

FÜR UNTERNEHMEN

Bitte geben Sie eine Firmen-E-Mail-Adresse an. Ihre Anfrage wird im Nachgang geprüft. Sie erhalten innerhalb weniger Stunden Ihren Zugang.

FÜR STUDIERENDE

Bitte geben Sie eine Hochschul-E-Mail-Adresse an. Ihre Anfrage wird im Nachgang geprüft. Sie erhalten innerhalb weniger Stunden Ihren Zugang.

* Informationen zur reduzierten Testversion / Unterschiede zur Vollversion:

  • Die zur Verfügung gestellten Apps beinhalten bereits Demodaten. Das bedeutet, dass in dieser Testversion von MPM keine ETL-Strecken (bzw. Datenextraktion und Import ins Tool) durchgeführt werden können
  • Die zur Verfügung gestellten Analysen sind nur ein kleiner Teil des Spektrums, was in der MPM Vollversion ausgeliefert wird. Es fehlen z.B. Management Dashboards, Nacharbeitsanalysen, Process Monitoring, detaillierte Durchlaufzeitanalysen usw.
  • Zudem können Sie in der MPM Vollversion sehr einfach neue Analysen (KPIs/Diagramme usw.) erstellen und die bestehenden Analysen entsprechend erweitern
  • MPM eXecution ermöglicht die automatisierte Optimierung von Geschäftsprozessen und ist ebenfalls nur in der Vollversion von MPM enthalten